jomo.org

aus dem Unterricht von Johann Moser: Realtime Processing und Mathematik
Subscribe

Artikel der Kategorie »Exponentielle Vorgänge«

Lernziele “Exponentielle Vorgänge”

02. Dez. 2009 Von: Johann Moser Kategorie: Exponentielle Vorgänge Keine Kommentare →

https://www.jomo.org/index.php/lernziele-exponentielle-vorgange
gedruckt am 15. Dec. 2018

Lernziele „Exponentielle Vorgänge“  für meine 3AIT 2009/2010

  • Ich erkenne den Logarithmus als umgekehrte Potenzrechnung mit unbekannten Exponenten.
    Beispiel: 2?=3; 10?=2.
    Beispiel: Welche Potenzrechnung steht hinter Fragestellungen wie
    x = lg100 (Antwort: 10x=100);
    x = lg2 (Antwort: 10x=2);
  • Aufgaben aus Buch und Übungszettel (Exponentielles Wachstum, exponentielle Abnahme). Aus der Text-Angabe werden jeweils
    der Funktionsterm aufgestellt,
    die Halbwerts- bzw. Verdoppelungszeit berechnet,
    andere Fragestellungen berechnet, beispielsweise  N(10) = ?, wann sind es nur mehr 10%, …
  • Darstellung mit verschiedener Basis: Ich kann die Funktionsdarstellung mit Basis a, eλ, 10k berechnen und die Faktoren a, λ, k deuten.
  • Ich kann die Exponentialfunktionen grafisch darstellen und kenne ihre wesentlichen Eigenschaften.
  • Ich kann die Berechnungen mit meinem Taschenrechner durchführen, beachte die Klammersetzung und die Rechengenauigkeit (Exponent auf 4 Dezimale, Basis auf 2 Dezimale).
  • Das Handling von Geogebra wird noch nicht schriftlich überprüft.