jomo.org

aus dem Unterricht von Johann Moser: Realtime Processing und Mathematik
Subscribe

Artikel der Kategorie Dezember, 2005

Reiseweiten und Reisegeschwindigkeit

20. Dez. 2005 Von: Johann Moser Kategorie: Lineare Funktionen Keine Kommentare →

https://www.jomo.org/index.php/reiseweiten-und-reisegeschwindigkeit
gedruckt am 29. Sep. 2022

Reiseweiten in Abhängigkeit von Reisegeschwindigkeiten

Zerstörung „menschlicher“ Dimensionen durch den PKW, dargestellt in der Beziehung von erhobenen Reiseweiten und -geschwindigkeiten (Daten aus dem Nahverkehrskonzept Zentralraum Salzburg, Verkehrsuntersuchung 1982)
Interpretation

Jede Zunahme der Geschwindigkeit führt zwangsläufig (wegen der Konstanz der aufgewendeten Zeit) zu einer Ausdehung des Raumes. Die alten Strukturen „explodieren“. Das Ergebnis sind Zersiedelung, Auflösung der Dorfstrukturen, des Kleinhandels, des Gewerbes und der alten Kulturen. Dafür aber entstehen neue Konzentrationen wie Einkaufszentren etc. Nicht mehr der Mensch, sondern wirtschaftliche Ideen (Ideologien) werden damit strukturbestimmend.

Die unsichtbare Steuergröße – die Zeit


Abbildung: empirische Daten

Beziehung von erhobenen Reiseweiten in Abhängigkeit von Reisegeschwindigkeiten

aus: Hermann Knoflacher, Zur Harmonie von Stadt und Verkehr. Freiheit vom Zwang zum Autofahren.Böhlau Verlag Wien, Köln, Weinmar. 1993